Hochzeit Melanie und Torben

Heute durften wir für Melanie und Torben in Marne Spalier stehen. Das Motto für heute: „Wenn es regnet am Altar, bringt das Segen für viele Jahr.“ Denn das Wetter war alles andere als gut. Angekommen sind wir noch bei trockenem Wetter. Aber als das Brautpaar aus der Kirche kam, da war es doch recht regnerisch. Aber was ist schon Regen für die Feuerwehr? So musste Torben dann den Weg für sich und seine Melanie „freischneiden“. Wir hatten einen Schlauch als Hindernis in die gemeinsame Zukunft mitgebracht. Diese Aufgabe war für Torben nicht schwer zu lösen, auch wenn die erste Schere dabei zu Bruch gegangen ist.

IMG_4545_bearbeitet-1

 

Wir wünschen Melanie und Torben für die gemeinsame  Zukunft alles Gute!

 

error: Content is protected !!