Passive Mitgliedschaft

Passives Mitglied in der Eggstedter Feuerwehr?!

„Die Feuerwehr kommt doch sowieso“ ist sicherlich die Meinung von vielen Mitbürgern.

Leider denken viele so und wozu braucht die Feuerwehr passive Mitglieder?

Die Feuerwehr Eggstedt übernimmt vor Ort unter anderem die Aufgabe des Brandschutzes und leistet technische Hilfe. Eine aktive Unterstützung ist heutzutage nicht mehr allen Mitbürgern möglich, denkt man nur an die geforderte Mobilität im Berufsleben. Aber für alle, die trotzdem einen Beitrag zur Feuerwehr leisten wollen, die können ein passives Mitglied bei uns werden.

Der Begriff passive Mitgliedschaft bedeutet, dass Du Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eggstedt bist, ohne aktiv am Ausbildungs- und Einsatzdienst teilzunehmen. Du bekommst die Gewissheit und das gute Gefühl ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Mit der passiven Mitgliedschaft unterstützt Du die Feuerwehr auf moralische und finanzielle Weise.

Eine passive Mitgliedschaft ist ideal für alle, die aus beruflichen oder privaten Gründen zu wenig Zeit haben, sich aktiv am Schutz der Bevölkerung bei Tag und Nacht zu beteiligen.

Eine passive Mitgliedschaft ist sehr günstig:

10,00 € im Jahr für Einzelpersonen und

15,00 € im Jahr für Ehepaare

Haben wir Dein Interesse an einer passiven Mitgliedschaft geweckt?

Dann machen wir es Dir jetzt sehr einfach.

Umseitig die Mitgliedserklärung ausfüllen und unterschreiben.

Dann einfach in den Briefkasten bei Dir in der Nähe:

Susanne Magdanz – An de Reith 9

Fred Glindmeier – Mühlendamm 2

Hans Günter Strebos – Hauptstraße 47

Auch als passives Mitglied aktiv!

Download (PDF, 503KB)

error: Content is protected !!