_______________________Schnupperdienst 18. Juni 2019_______________________

Feuerwehrmann stirbt während eines Einsatzes

Bei einem Brandeinsatz in der Gemeinde Buchholz (Dithmarschen) kam es am Donnerstagmorgen zu einem weiteren Todesfall. Ein 55jähriger Angehöriger der Einsatzabteilung brach aus bisher unbekannten Gründen zusammen. Eine sofort eingeleitete Reanimation blieb leider erfolglos. Die Kräfte der Buchholzer Wehr wurden aus dem Einsatz abgezogen und durch Kräfte der Nachbarwehren Quickborn-Brickeln, Burg, Eddelak und Kuden ersetzt.

Unser Mitgefühl gilt der Familie und der Feuerwehr Buchholz. Worte vermögen den Verlust nicht zu beschreiben. Unsere Gedanken sind voller Mitgefühl bei Euch in Buchholz.

 

error: Content is protected !!