Löschhilfe * FEU * Feuer im Bunker * Süderhastedt

Um 10.41 Uhr wurden wir zur Löschhilfe nach Süderhastedt alarmiert. In einem der Bunker in Richtung Neuhof waren Möbel in Brand geraten. Unsere Tagesverfügbarkeit war, aufgrund der Tageszeit, sehr gering. Daher konnten wir nur unseren StLF 10/6 besetzen.

Vor Ort waren auch die Feuerwehren aus Süderhastedt und aus Frestedt.

Wir hatten zwei Atemschutzgeräteträger dabei, diese sind in den Bunker vorgerückt, um zu prüfen, ob sich noch Menschen im Gebäude befinden. Das war zum Glück nicht der Fall. So konnten sich alle auf die Löscharbeiten konzentrieren.

Problematisch war die Löschwasserversorgung, denn es konnte nur auf das Wasser aus den Tanks der Fahrzeuge zurückgegriffen werden. Aus diesem Grund entschloss sich dann die Einsatzleitung mit Schaum zu löschen.

So konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Vor Ort:

– StLF 10/6 Eggstedt

– LF 8 Süderhastedt

– TLF 2/25 Süderhastedt

– TSF Frestedt

– Polizei

– RTW

error: Content is protected !!