_______________________Schnupperdienst 18. Juni 2019_______________________

THTIER* Pony im Graben

Die Alarmierung erfolgte um 14.26 Uhr. In der N ähe der Moorkuhlen sollte ein Pony im Graben sein. Bei Eintreffen des StLF als 1. Fahrzeug konnten wir feststellen, das es kein Pony war, sondern ein Pferd.. Dieses war in keiner guten Lage. Der Graben war tief und das Pferd konnte sich nicht mehr selbst befreien. Mit Hilfe eines Treckers konnte das Pferd unverletzt gerettet werden. Ein zwischenzeitlich eingetroffener Tierarzt versorgte das Pferd.

error: Content is protected !!