FEU AUS* Nachkontrolle * Eggstedter Feld

Um 17.16 Uhr sind wir zu einem Feuer von unerlaubt abgeladener Späne alarmiert worden, die in Brand geraten war. Als vorbildlich zeigten sich vier junge Mädchen, die das Feuer gesehen haben und sofort die Feuerwehr über die Leitstelle riefen. Drei Mädchen blieben in der Nähe des Feuers, die vierte Mädchen, das in der Jugendfeuerwehr des Amtes ist, stellte sich an der Hauptverkehrsstraße um uns zu dem abgelegenen Feuer in der Feldmark einzuweisen.

Ausgerückt sind wir mit dem StLF 10/6. Wir löschten das Feuer mit dem Wasser aus dem Tank des Fahrzeugs. Wieder zu sehen wie wichtig der Wassertank ist. So kann sofort gelöscht werden, bevor sich das Feuer weiter ausbreiten kann. Gerade bei diesem Einsatz in der Feldmark. Die Wasserversorgung hätte über eine sehr lange Strecke aufgebaut werden müssen.

Das TSF war besetzt in Bereitschaft im Gerätehaus.

Am Vatertag war unsere Verfügbarkeit nicht ganz so gut. Wir waren zum Einsatz 10 Feuerwehrleute.

 

error: Content is protected !!