_______________________Schnupperdienst 18. Juni 2019_______________________

TH Y*VU eingeklemmte Person

Die Alarmierung erfolgte um 08.36 Uhr. Wir sind mit zwölf Kameraden ausgerückt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Es war ein Einsatz auf schafstedter Gebiet den wir übernommen haben, weil Schafstedt schon auf der Autobahn im Einsatz war. Mit uns wurde die Feuerwehr Tennsbüttel/Röst alarmiert.

Beim Eintreffen von uns war der verunglückte Pkw-Fahrer schon aus seinem Fahrzeug raus und somit konnten wir die mitalarmierten Kräfte nach Hause schicken. Wir verblieben noch bis zur Bergung des Pkw an der Einsatzstelle, um die Straße noch zu reinigen und die ausgelaufen Öle aufzunehmen.

Um 11:20 Uhr konnten dann auch wir die Einsatzstelle verlassen.

Mit im Einsatz waren die Polizei mit drei Fahrzeugen zur Unfallaufnahme und Staßensperrung der Rettungsdienst mit einem NEF und einem RTW sowie die Orgleiter des Rettungsdienstes. Feuerwehr Eggstedt mit STLF 10/6 und TSF Tennsbüttel/Röst mit dem LF 16 Schafstedt mit dem Einsatzleitfahrzeug und Rüstwagen

Text: Fred Glindmeier

Fotos: Robert Kita

error: Content is protected !!