_______________________Schnupperdienst 18. Juni 2019_______________________

18 Feuerwehrfrauen und –männer absolvieren Truppmann 2 Ausbildung

_MG_6708

Am 06. und 07. Mai fand in Quickborn der Truppmann 2-Lehrgangs des Amtes Burg-St. Michaelisdonn statt. Die Ausbilder, Fred Glindmeier, Peter Haß und Frank Werner, konnten 18 Teilnehmer begrüßen die an den zwei Abenden ihr Wissen vertiefen konnten. Der weitaus größte Teil der Ausbildung fand in den eigenen Wehren statt.

In der Regel wird der Truppmann 2-Lehrgang ca. 1 – 2 Jahre nach dem Truppmann 1-Lehrgang besucht, wobei die Feuerwehrleute ca. 80 Ausbildungsstunden dafür aufgebracht haben. Diese Zeit wird in der Freizeit aufgewendet um für die Aufgaben in der Feuerwehr gerüstet zu sein.

Bei der Ausbildung ging es unter anderem darum, wie man andere und sich selbst retten kann, wie sich die Gruppe im Löscheinsatz verhält, um das Verhalten und der Umgang mit ABC-Gefahrstoffen, die Rechtsgrundlagen und die technische Hilfe.

Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden, welche zur Feuerwehr-Grundausbildung gehört. Mit diesem Lehrgang stehen den Wehren im Amt noch besser ausgebildete Feuerwehrleute zur Verfügung.

 

Text: Frank Werner (FF Brickeln-Quickborn) und Roland Pump

Fotos: Roland Pump

error: Content is protected !!